09 Sep '12, 2pm

Steuerdebatte: Reichster Franzose will Belgier werden: Handtaschen von Louis Vuitton, Uhren von Tag Heuer, Moët-...

Steuerdebatte: Reichster Franzose will Belgier werden: Handtaschen von Louis Vuitton, Uhren von Tag Heuer, Moët-...

Paris/Brüssel - Frankreichs reichster Mann hat eine ausländische Staatsbürgerschaft beantragt. Bernard Arnault, der 63-jährige Vorsitzende des Luxusgüter-Herstellers Louis Vuitton Moët Hennessy (LVMH), will Belgier werden. Das berichtet die belgische Zeitung "La Libre Belgique". Dem höheren französischen Steuersatz wolle er damit nicht entfliehen, beteuert Arnault. Vermutungen, dass er sich dem Zugriff der französischen Steuerbehörden entziehen wolle, wies Arnault zurück. "Herr Bernard Arnault ist und bleibt in Frankreich steuerpflichtig", heißt es in der Stellungnahme. "Der eventuelle Erwerb der doppelten französisch-belgischen Nationalität ändert nichts an dieser Situation." Als Nordfranzose habe er schon immer enge Verbindungen zum Nachbarland Belgien gehabt, sein Unternehmen "Groupe Arnault" wolle zudem die Investitionen dort ausweiten. Präsident François Hollande brin...

Full article: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/lvmh-chef-berna...

Tweets

Rijkste Fransman wil Belg worden: Bernard Arnau...

fd.nl 09 Sep '12, 1pm

1. Selecteer 'Chrome > Voorkeuren' in de menubalk. 2. Klik op het tabblad 'Geavanceerde opties'. 3. Klik op 'Instellingen ...

„Hau ab, du reicher Idiot!“ - Milliardär Arnault zeigt französische Zeitung an: Louis-Vuitton-Chef Bernard Arnau...

„Hau ab, du reicher Idiot!“ - Milliardär Arnaul...

focus.de 11 Sep '12, 12am

Die Auseinandersetzung in Frankreich um die Besteuerung von Superreichen hat am Montag einen neuen Höhepunkt erreicht: Der...